Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort eine Buchhalter/in mit BMD-Kenntnissen (5.5 und NTCS) auf Teilzeitbasis für 20 – 25 Std/Woche.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an barbara.heinisch@bbku.at

büro für bilanzierung, kostenrechnung und unternehmensorganisation

bbku – büro für bilanzierung, kostenrechnung und unternehmensorganisation

office3hoch
office6

Leistungen

Unternehmensorganisation / Unternehmensberatung / Gründungsberatung

Ob Gründung und Aufbau Ihres neuen oder Organisation und Strukturierung Ihres bestehenden Unternehmens, wir beraten und unterstützen Sie mit unserem betriebswirtschaftlichen Wissen und sorgen hiermit für Ihren Wettbewerbsvorteil. Wir erstellen für Sie Businesspläne, erarbeiten betriebswirtschaftliche Kennzahlen, führen Jahresabschlussanalysen durch und helfen Ihnen bei allen anstehenden Investitions- und Finanzierungsentscheidungen

Buchhaltung

Oftmals wird diese Tätigkeit als lästig, zeitaufwändig und mühsam gesehen – für uns ist es hingegen unsere Kerntätigkeit! Wir konzentrieren uns auf Klein- und Mittelbetriebe, ob einfache oder doppelte Buchhaltung, monatlich oder quartalsweise. Wir erledigen für Sie Ihre Belegaufbereitung, die laufende Verbuchung und Ermittlung der Umsatzsteuer.

Personalverrechnung

Die laufenden Änderungen in der Personalverrechnung erfordern hohes Fachwissen und fortlaufende Weiterbildung. Wir übernehmen für Sie die monatliche Lohn- und Gehaltsverrechnung sowie den Meldeverkehr mit den Abgabenbehörden. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne sowohl im Vorfeld als auch laufend in allen arbeits- und sozialrechtlichen Fragen.

Jahresabschluss

Ob Bilanz oder Einnahmen-Ausgaben-Rechnung – wir schließen Ihr Geschäftsjahr zuverlässig ab und ermitteln für Sie den betriebswirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens.

Vermietung und Verpachtung

Haben Sie eine Vermietung und Verpachtung, ein Kapitalvermögen oder sonstige Einkünfte? Wir liefern Ihnen einen genauen Überblick über Ihr jährliches Ergebnis!

Arbeitnehmerveranlagung

Wir betreuen nicht nur Unternehmer sondern ebenso auch Privatpersonen. Wir bieten Ihnen professionelle Unterstützung und beraten Sie gerne bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung.

Kostenrechnung

Wir unterstützen Sie bei der Kostenzuordnung, der Kostenkontrolle und der Kalkulation von Preisen für Produkte und/oder Dienstleistungen.

Alle Dienstleistungen lt. Berechtigungsumfang! Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Kooperation

Sie sind Steuerberater und suchen eine optimale Lösung für die Buchhaltung und/oder Lohnverrechnung Ihrer Klienten?

Sehr gerne übernehmen wir als Kooperationspartner Ihrer Kanzlei für Sie diese Arbeiten inklusive aller notwendigen Meldungen.

Wir kümmern uns um alles und übermitteln die fertigen Unterlagen in Ihre Kanzlei.

Die Verrechnung an Ihren Klienten erfolgt über Sie.

Über uns

Wir stimmen unsere Leistungen auf Ihre Anforderungen und Wünsche ab:

Aktuelles

Aufbewahrung von Belegen

Die abgabenrechtliche Aufbewahrungspflicht gilt für alle Buchhaltungsunterlagen und Aufzeichnungen (Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben etc.). Sie beträgt grundsätzlich sieben Jahre.

» weiterlesen

Neue Corona-Hilfen

Das Parlament hat zum 4. Lockdown einen Corona-Bonus, steuerfreie Gutscheine und Regelungen zu Pendlerpauschale sowie Zulagen und Zuschlägen beschlossen. Zudem gibt es wieder Unterstützungsmaßnahmen im Bereich der Entrichtung von Abgaben.

» weiterlesen

Geplante Besteuerung von Kryptowährungen

Laut Ministerialentwurf zum Ökosozialen Steuerreformgesetz 2022 sollen Kryptowährungen in die Einkünfte aus Kapitalvermögen aufgenommen werden. Bei natürlichen Personen sollen somit Einkünfte aus Kryptowährungen – wie auch Einkünfte aus klassischem Kapitalvermögen – dem besonderen Steuersatz von 27,5 % unterliegen.

» weiterlesen

Achtung beim Antrag auf Verlängerung der Beschwerdefrist

Die Frist zur Einreichung einer Beschwerde oder eines Vorlageantrags gegen einen Abgabenbescheid beträgt einen Monat. Diese Frist kann – auch mehrfach – auf Antrag des Steuerpflichtigen verlängert werden. Allerdings sind bei solchen Fristverlängerungsanträgen Feinheiten zu beachten, um keine Fristversäumnis zu riskieren.

» weiterlesen

Grunderwerbsteuer bei der Übertragung von Gesellschaftsanteilen

Nicht nur die Übertragung eines Grundstückes, etwa durch Kaufverträge und Schenkungen, kann Grunderwerbsteuer (GrESt) auslösen, sondern auch die Übertragung von Gesellschaftsanteilen an einer Personengesellschaft oder einer Kapitalgesellschaft, soweit ein Grundstück zum Vermögen der Gesellschaft gehört.

» weiterlesen

Neuerliche Covid-Förderungen zum 4. Lockdown

Das Finanzministerium hat informiert, dass aufgrund des neuerlichen COVID-19-Lockdowns die bekannten Förderinstrumente wie Ausfallsbonus und Verlustersatz bis März 2022 verlängert werden. Nachstehend finden Sie die Eckpunkte im Überblick.

» weiterlesen

Kontakt

    Wir bieten Ihnen eine kostenlose Erstberatung im Umfang von einer Stunde in unserem Büro. Mit folgendem Formular können Sie einen Termin mit uns vereinbaren:

    Büroadresse und Belegannahmestelle Wien:
    1190 Wien, Zehenthofgasse 25/6

    Bürozeiten:
    Montag bis Donnerstag 08.30 bis 16.00 und nach Vereinbarung
    Wir ersuchen um telefonische Voranmeldung: +43(0) 664 236 04 11

    Belegannahmestelle NÖ – nach Vereinbarung:
    3034 Maria Anzbach, Schwabstrasse 52

    Impressum

    Medieninhaber:
    bbku KG
    Zehenthofgasse 25/6
    1190 Wien
    +43 (0)1 290 38 65
    buero@bbku.at

    FN 504496g
    Gerichtsstand Wien

    Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.